• en
  • hu
  • de

Registrierung

Registrierung, Teilnahmegebühren

Sie können sich auf der offiziellen Online-Seite der Konferenz registrieren. Registrieren Sie sich sobald wie möglich, damit Sie Ihre Teilnahme, sogar zu einem Vorzugspreis, sichern!

Kategorien zur Registrierung

Bis zum 15. 05. 2019

Bis zum 10.10. 2019.

Bis zum 10. 11. 2019

Teilnahmegebühr

300 EUR

370 EUR

450 EUR

Teilnahmegebühr für Studenten*

150 EUR

185 EUR

225 EUR

Die Teilnahmegebühren enthalten die 27% MwSt. nicht.

* Eine (Foto)Kopie des Studentenausweises ist office@congressline.hu zuzusenden.

Die Registrierungsgebühr beinhaltet:

  • Besuche von wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Besuch der Ausstellung
  • das Konferenzpaket
  • die Abstracte
  • Welcome-Empfang  
  • Kaffeepausen
  • Mittagessen
  • Empfang am Abend

Rückmeldung

Die Rückmeldung wird Ihnen nach Einzahlung der Teilnehmergebühr zugeschickt. Sollten Sie die Rückmeldung eine Woche nach Ihrer Anmeldung nicht erhalten, melden Sie sich bei den Konferenzorganisatoren per E-Mail: office@congressline.hu. Bei Zahlungen nach dem 5. November 2019 wird der Organisator möglicherweise keine Rückmeldung schicken – in diesem Fall werden Sie gebeten, den Zahlungsnachweis mit sich zu nehmen.

Informationen für Käufer

https://www.congressline.hu/wp-content/uploads/congressline_customer_information.pdf

Rechnungsstellung

Alle Zahlungen sind in EUR zu leisten. Alle Kosten für Banküberweisungen gehen zu Lasten des Absenders. Anmeldungen und Zahlungen, die nach dem 05. November 2019 erfolgen, werden nicht mehr schriftlich bestätigt. In diesem Fall präsentieren Sie den Zahlungsnachweis beim Registrierungsschalter. Bitte geben Sie die Rechnungsangaben genau an! Bei einer Änderung der Angaben berechnet das Konferenzbüro 10 EUR für die Ausstellung der neuen Rechnung. WICHTIGER HINWEIS! Rechnungen für Banküberweisungen werden bis zum 5. Oktober 2019 ausgestellt. Bis zu diesem Zeitpunkt ist nur eine Kreditkartenzahlung oder eine Barzahlung vor Ort möglich.

Absagebedingungen

Bitte benachrichtigen Sie den Organisator über Ihre Absage in schriftlicher Form! Rückzahlungen werden nur nach der Konferenz erstattet. Zur Rücküberweisung sind Sie gebeten, Kontoangaben (Kontoinhaber, Name und Adresse der Bank, Kontonummer) bei der Absage genau anzugeben.

Absagefristen:

  • 100% Rückerstattung (minus 30 EUR Verwaltungskosten) bei einer Absage vor dem 15. August 2019.
  • 50% Rückerstattung (minus 30 EUR Verwaltungskosten) bei einer Absage zwischen 16. August – 10. Oktober 2019.
  • Keine Rückerstattung, wenn die Absage bei den Organisatoren nach dem 10. Oktober 2019 eintrifft.